Wie löst man die 5 wichtigsten quantitativen Schneckenfüller-Probleme?

Inhaltsverzeichnis

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Schneckenfüller ist eine automatische quantitative Abfüllmaschine und die beste Wahl zum Abfüllen aller trockenen, nicht klebenden und pulverförmigen Materialien. Sein größter Vorteil besteht darin, dass es relativ geschlossen ist, wodurch Außenluft, Mikroorganismen, Staub und andere Schadstoffe wirksam vermieden werden können. Der Anwendungsbereich von Schneckenfüllern ist breit gefächert, beispielsweise für Lebensmittel, Medikamente und chemische Produkte. Es kann je nach Benutzerbedarf quantitativ hergestellt werden, die Produktionsanforderungen der Kunden erfüllen und Investitionen und Kosten für Kunden reduzieren. Während des eigentlichen Betriebs können jedoch einige Probleme mit dem Schneckenfüller auftreten.

Zum Beispiel Sicherheitsrisiken, Qualitätsprobleme, Wartungsprobleme und Einhaltung der Umweltvorschriften. Dies unterstreicht, wie wichtig es ist, dass Benutzer über relevante Kenntnisse verfügen. Betreiber benötigen ein tiefgreifendes Verständnis der Geräteprinzipien, Sicherheitsstandards, Wartungsanforderungen und Produktspezifikationen. Umfangreiches Wissen gewährleistet einen stabilen Betrieb der Anlagen, eine gleichbleibende Produktqualität und die Einhaltung von Vorschriften und letztendlich das Erreichen der Produktionsziele. In diesem Artikel werden hauptsächlich fünf wichtige Wissenspunkte vorgestellt, die Bediener über die Schneckenfüllmaschine wissen müssen.

1. Startprobleme

Wenn die Maschine nicht startet, kann eine Reihe von Inspektionen das Problem mit dem Schneckenfüller lösen. Hier sind einige gängige Inspektionsschritte:

  • Stromversorgung: Stellen Sie sicher, dass der Netzstecker in der Steckdose steckt und prüfen Sie, ob das Netzkabel intakt ist. Überprüfen Sie den Hauptnetzschalter, um sicherzustellen, dass er eingeschaltet ist. Wenn Sie über ein Voltmeter oder Amperemeter verfügen, prüfen Sie, ob der Motor ausreichend Strom erhält.
  • Bedienfeld und Einstellungsparameter: Überprüfen Sie die Schalter, Tasten und Einstellungsparameter auf dem Bedienfeld, um sicherzustellen, dass sie sich in der richtigen Position befinden. Wenn das Gerät über ein digitales Display verfügt, stellen Sie sicher, dass auf dem Display keine ungewöhnlichen Alarme oder Fehlercodes angezeigt werden.
  • Antriebsfehler: Überprüfen Sie, ob der Servoantriebsparameter „000000“ lautet und ob Ihr Schneckenfüller mit einem Servosystem ausgestattet ist. Wenn es nicht „000000“ ist, können Sie die Ursache anhand des Fehlercodes des Servoantriebs weiter beheben. Mögliche Gründe sind Überspannung, Unterspannung, Überstrom usw. Mit anderen Worten: Das optionale Servosystem kann Ihr Schneckenfüllsystem effektiver vor Spannungs- und Stromschäden schützen.
  • Mechanische Komponenten: Überprüfen Sie mechanische Komponenten wie Schneckenvorrichtungen, Übertragungssysteme und Förderbänder, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind. Überprüfen Sie den Schmierstatus mechanischer Teile, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß geschmiert sind.
  • Fehler aufgrund thermischer Überlastung: Wie Sie wissen, verfügt der Schneckenfüller über Motoren mit unterschiedlichen Funktionen, z. B. Rührmotor, Entlademotor, Lademotor usw. Wenn der Motor überhitzt, führt dies ohne Eingriff zu irreversiblen Schäden am Motor. Der von VTOPS hergestellte Schneckenfüller verfügt über einen thermischen Überlastschutz für jeden Motor, um den Motor für eine längere Lebensdauer zu schützen. Wenn eine thermische Überlastung die Ursache ist, wenden Sie sich bitte an Dieser Artikel zur Fehlerbehebung.
  • Materialversorgung und -prozess: Stellen Sie den normalen Betrieb des Materialversorgungssystems und die reibungslose Materialversorgung der Schneckenfüllmaschine sicher. Überprüfen Sie den Status der Materialien, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen der Ausrüstung entsprechen, z. B. Temperatur, Viskosität, Größe usw. Überprüfen Sie Prozessparameter wie Temperatur, Druck, Durchflussrate usw., um sicherzustellen, dass sie innerhalb der festgelegten Grenzen liegen.
  • Sicherheitsschalter: Überprüfen Sie die Sicherheitsschalter, z. B. Not-Aus-Taster, um sicherzustellen, dass sie nicht ausgelöst oder beschädigt wurden.

2. HMI-Probleme

Wenn es ein Problem mit der HMI des Schneckenfüllers gibt, können einige Inspektionen das Problem identifizieren und lösen. Hier sind einige mögliche Schritte zur Überprüfung:

  • Stromversorgung und Kabelanschluss: Stellen Sie sicher, dass der Stromanschluss des Bediengeräts normal ist und der Stecker in der Steckdose steckt. Überprüfen Sie, ob das Netzkabel intakt ist. Überprüfen Sie die Kabelverbindungen des Bediengeräts, einschließlich Strom- und Kommunikationskabel, um sicherzustellen, dass sie nicht locker oder beschädigt sind.
  • HMI-Bildschirmanzeige: Überprüfen Sie, ob der HMI-Bildschirm normal ist. Sollten Probleme wie Bildschirmunschärfe oder Flackern auftreten, starten Sie bitte das HMI neu oder überprüfen Sie den Bildschirm auf Hardwareprobleme.
  • Betriebsprobleme: Wenn der Bediener auf Probleme stößt, die schwer zu verstehen oder zu verwenden sind, ist eine Schulung unerlässlich. Überprüfen Sie das Design der HMI-Schnittstelle, um sicherzustellen, dass ihre Beschriftungen, Schaltflächen und Menüs klar sind, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
  • Alarm- und Fehlercodes: Wenn Alarme oder Fehlercodes auf der HMI-Schnittstelle angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass der Bediener deren Bedeutung versteht. Geben Sie eine klare Beschreibung und Lösung an, damit Bediener das Problem schnell erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen können.
  • Leistungsprobleme: Wenn die HMI-Schnittstelle langsam reagiert und der Bediener warten oder wiederholt Eingaben vornehmen muss, muss möglicherweise die Leistung des HMI-Systems überprüft werden. Um die Leistung zu verbessern, kann es erforderlich sein, die Hardware zu aktualisieren oder die Software zu optimieren.

3. Genauigkeitsproblem

Mehr als 99.99 % der Kunden werden auf die Füllgenauigkeit von Schneckenfüllmaschinen achten. Wenn bei Ihrem Schneckenfüller Genauigkeitsprobleme auftreten, können einige der folgenden Schritte das Problem identifizieren und beheben:

  • Kalibrieren Sie die Schneckenfüllmaschine: Überprüfen Sie zunächst, ob die Schneckenfüllmaschine richtig kalibriert ist. Stellen Sie sicher, dass die Schneckenparameter und -einstellungen den erforderlichen Genauigkeitsanforderungen entsprechen. Wenn eine Neukalibrierung erforderlich ist, befolgen Sie das Gerätehandbuch oder die Empfehlungen des Herstellers.
  • Überprüfen Sie die Materialeigenschaften: Genauigkeitsprobleme können mit den Eigenschaften des Füllmaterials zusammenhängen. Stellen Sie sicher, dass Viskosität, Dichte, Partikelgröße usw. des Füllmaterials mit den Konstruktionsspezifikationen der Ausrüstung übereinstimmen. Unterschiedliche Materialeigenschaften erfordern möglicherweise unterschiedliche Einstellungen.
  • Füllgeschwindigkeit prüfen: Die Füllgeschwindigkeit kann sich auf die Füllgenauigkeit auswirken. Wenn die Füllgeschwindigkeit zu hoch ist, kann es dazu kommen, dass sich zu viel Material auf der Förderschnecke ansammelt. Versuchen Sie, die Füllgeschwindigkeit zu reduzieren, um zu sehen, ob sich dadurch eine Verbesserung ergibt.
  • Überprüfen Sie das Materialversorgungssystem: Stellen Sie sicher, dass das Materialversorgungssystem ordnungsgemäß funktioniert und keine Verstopfungen oder Undichtigkeiten aufweist. Prüfen Sie, ob das Material gleichmäßig ist und ob es zu Ansammlungen kommt.
  • Reinigung und Wartung: Die regelmäßige Reinigung und Wartung Ihrer Schneckenfüllmaschine ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Genauigkeit. Verunreinigungen oder Rückstände können die Funktion des Geräts beeinträchtigen und die Genauigkeit beeinträchtigen. Regelmäßige Reinigung, Schmierung und Austausch verschlissener Teile sind erforderlich.
  • Füllmethode: Normalerweise verwenden mehr als 90 % der Schneckenfüller auf dem Markt die Füllmethode „Füllung nach Volumen“. Bei dieser Füllmethode werden strenge Anforderungen an die Materialeigenschaften gestellt. Beispielsweise darf keine Klebrigkeit vorhanden sein, das Material muss gleichmäßig sein, es dürfen keine Partikel unterschiedlicher Größe vermischt sein und die Flüssigkeit muss moderat sein. Allerdings gehen die Anforderungen einiger Kunden immer über diese Eigenschaften hinaus, sodass eine andere Abfüllmethode erforderlich ist: die Abfüllung nach Gewicht. Das unabhängig patentierte System von VTOPS hat dieses Problem vollständig gelöst und wurde auf dem Markt überprüft und erhielt gutes Feedback.

4. Freier Materialfluss:

Die Fließfähigkeit des Materials ist entscheidend für den Betrieb der Schneckenfüllmaschine. Gut fließende Materialien tragen dazu bei, die Genauigkeit, Effizienz und Konsistenz des Abfüllprozesses sicherzustellen. Dies wirkt sich nicht nur auf die Produktqualität und Produktionseffizienz aus, sondern betrifft auch die Wartung der Geräte und die Sicherheit des Bedieners. Daher ist das Verständnis der Fließeigenschaften des Materials für den normalen Betrieb des Schneckenfüllers und den Erfolg des Produktionsprozesses von entscheidender Bedeutung.

Entscheidend ist, wie Sie feststellen können, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein frei fließendes oder nicht frei fließendes Produkt handelt. Nachdem Sie die Fließfähigkeit des Materials ermittelt haben, können Sie das geeignete Maschinenmodell zum Abfüllen auswählen. VTOPS produziert verschiedene Modelle von Pulverschneckenfüllmaschinen. Bei herkömmlichen Modellen der VTOPS-P-Serie wird dieses Problem durch eine Vorrichtung gelöst, die den freien Durchfluss verhindert. Entladen Sie bei der VOPS-DGS-Serie zunächst die im Trichter angesammelten Materialien. Beobachten Sie anschließend, ob die Klemmvorrichtung gut verschlossen ist und ob sich Material im Ventil ansammelt. Wenn das oben Gesagte normal ist, sollten Sie prüfen, ob die Abdichtung des Austragszylinders gut ist.

Verhindert Free Flow Gerät

5. Gerät klemmen und halten funktioniert nicht:

Beide VTOPS-P2C und VTOPS-DGS-Serie verfügen über eine Klemm- und Haltevorrichtung, um Genauigkeit zu gewährleisten. Der Unterschied besteht darin, dass der Füllbereich der VTOPS-P2C-Serie von 1 kg bis 6 kg reicht. Der Füllbereich der DGS-Serie reicht von 2 kg bis 50 kg.

Wenn die Beutelklemm- und Haltevorrichtung nicht funktioniert, funktioniert das elektrische Schaltventil nicht normal. Wenn der Luftversorgungsdruck normal ist, prüfen Sie zunächst, ob die Spannung der Umkehrventilspule gesteuert werden kann. Wenn die elektrische Schaltung normal ist, ist das Umschaltventil defekt. Bitte ersetzen Sie es rechtzeitig. Wenn es nicht geschaltet werden kann, besteht der entsprechende Wartungsprozess aus einem Taschenschalter, einem Umkehrventil-Steuertransistor und einem bidirektionalen Trigger-Optokoppler.

Oben finden Sie einige gängige Lösungen zur Lösung von Problemen mit Ihrer Schneckenfüllmaschine. Nur durch die Beherrschung der Gesamtstruktur des Geräts und die Lösung häufiger Probleme können Benutzer einen besseren und stabilen Betrieb des Geräts gewährleisten. Darüber hinaus ist die tägliche Nutzung des Geräts beendet. Darüber hinaus sind regelmäßige Wartung, Instandhaltung, Inspektion und rechtzeitige Wartungsarbeiten unerlässlich und der Schlüssel zur Gewährleistung der Produktlebensdauer.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wir ziehen es vor, dass Sie Ihre Bedürfnisse per E-Mail übermitteln [E-Mail geschützt] oder WhatsApp!
Auf Schlüssel

Verwandte Artikel

Welchen Durchmesser haben Milchpulver-Weißblechdosen?

Was ist eine Kontrollwaage?

Eine Kontrollwaage ist im Wesentlichen eine spezielle Waage, die mit Sensoren und automatisierten Mechanismen ausgestattet ist, um das Gewicht einzelner Artikel beim Passieren zu messen ...

Wichtige Faktoren, die bei der Auswahl einer Mehrkopfwaage zu berücksichtigen sind

Mehrkopfwaagen, auch Kombinationswaagen genannt, gelten als Inbegriff von Effizienz, Präzision und Zuverlässigkeit im Bereich der Waagen. Entwickelt und populär gemacht ...

Folgen Sie uns

„Es gibt kein Bestes, nur Besseres“ sind für uns nicht nur Worte, sondern eine Lebenseinstellung. Wir sind in der Lage, Ihre vielfältigen Produktanforderungen besser zu erfüllen und zu übertreffen, indem wir Designs anbieten, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb.

Vielleicht magst du

Verschließmaschine zum Abfüllen von Pulverflaschen

Eine moderne Fabrik von 40,000 Quadratmetern

Senden Sie Ihre Anfrage

Wir ziehen es vor, dass Sie Ihre Bedürfnisse per E-Mail übermitteln [E-Mail geschützt] oder WhatsApp!
Warenkorb
Nach oben scrollen